Hilfe Stadtplandienst Troisdorf


Skizzen erstellen

Das Werkzeug, um einfache Skizzen im Stadtplandienst zu erstellen, finden Sie in der Funktionsleiste über dem Kartenfenster:




Mit dem Aufruf der Funktion öffnet sich dieses Fenster. Hier können Sie auswählen, welche Art von Skizze Sie erstellen wollen:
- Punkt
- Linie
- Polygon
- Rechteck
- Text


Punkte erfassen

Möchte man einen Punkt erfassen, wählt man zuerst den entsprechenden Button an. Danach kann man mit der Maus an eine beliebige Stelle in der Karte klicken und den Punkt damit setzen. In der Karte erscheint ein roter Punkt und in der Liste im Skizzenfenster ein neuer Eintrag.


Nun kann man beliebig viele Punkte erfassen, bis man entweder die gesamte Skizzenfunktion beendet oder zu einem anderen Skizzenelement wechselt. Alle Skizzen werden in der Reihenfolge ihrer Erfassung in die Liste eingetragen und durchnummeriert.



Linien erfassen

Möchte man Linien erfassen, so muss auch hier zuerst der richtige Button angewählt werden. Anschließend können durch einzelne Klicks in die Karte beliebig lange Linienelemente mit beliebig vielen Stützpunkten gezeichnet werden. Während des Zeichenvorgangs ist die Linie türkis gefärbt. Beendet man die Zeichnung mit einem Doppelklick, so wird das Skizzenelement rot dargestellt und man kann weitere Elemente erfassen.



Polygone und Rechtecke erfassen

Auch bei der Erfassung von Polygonen oder Rechtecken geht man folgendermaßen vor: zuerst den Button für das entsprechende Zeichenelement anklicken und dann in der Karte mit der Zeichnung beginnen. Hierbei können Polygone mit beliebig vielen Stützpunkten erfasst werden. Solange die Zeichnung nicht mit einem Doppelklick beendet wird, bleibt die Zeichnung türkis, erst mit Beendigung wird das Polygon rot und in die Liste der Skizzen aufgenommen.


Ein Rechteck wird erfasst, indem man in die Karte klickt mit gedrückt gehaltener Maus ein Rechteck aufzieht.



Text erfassen

Aktiviert man die Texterfassung erscheint ein Feld, in das man eine beliebig lange Zeichenfolge eintragen kann. Zu beachten ist dabei, dass der Text nur in eine Zeile geschrieben wird. Bei längeren Texten bietet es sich an, diesen auf mehrere Textfelder zu verteilen.


Hat man den Text erfasst klickt man nur noch an der Stelle in die Karte, an der dieser rechtsbündisch ausgerichtet werden soll.


Verschiedene Skizzenelemente zusammen erfassen

Es ist möglich verschiedene Skizzenelemente zusammen zu erfassen. Dazu wechselt man einfach, sobald man das eine Element erfasst hat, in die Erfassung eines anderen Elements. Alle Skizzen werden der Reihe nach in die Liste eingetragen.



Skizzen löschen oder ändern

Einzelne Skizzen können gelöscht werden, in dem man diese mit einem Klick auf das X aus der Liste löscht. Achtung, einmal gelöscht können diese aber nicht wieder hergestellt werden!
Änderungen können bei allen Elementen, außer den Texten, vorgenommen werden. Zum Ändern eines Skizzenelements muss dieses über das Stiftsymbol angeklickt werden. Das Element wird blau markiert und die gezeichneten Stützpunkte werden mit roten Kreisen gekennzeichnet. Diese Stützpunkte können nun einzeln angeklickt und verschoben werden. Neue Stückpunkte können zudem durch das Anklicken der blassen Kreise neu eingefügt werden.



Skizzen drucken

Hat man sich eigene Skizzen im Stadtplandienst erstellt, kann man diese zwar nicht dauerhaft speichern, aber ausdrucken. Dazu beendet man die Skizzenfunktion nicht, sondern ruft einfach die Druckfunktion auf. Eine ausführliche Beschreibung der Druckfunktion findet man hier.
Das Druckmenü öffnet sich und man kann aus verschiedenen Druckvorlage und Maßstäben auswählen. Optional können noch Kommentare verfasst werden. Der Druckrahmen kann mit der Maus angeklickt und verschoben werden, so dass man ein optimales Ergebnis erhält.
Sind sowohl das Skizzenmenü, wie auch das Druckmenü geöffnet, kann zwischen den Funktionen gewechselt werden, ohne diese schließen zu müssen. Dazu wird einfach das jeweilige Fenster angeklickt und eine Funktion angewählt.



Hinweis: Die Karte im Hintergrund kann verschoben werden, während man verschiedene Skizzen erstellt. Dazu darf allerdings keine Zeichenaktion aktiv sein. Dies erreicht man z.B. nach der Nutzung der Funktionen zum Löschen, Ändern oder Heranzoomen von Skizzenelementen. Danach kann man einfach in die Karte klicken, die Maus gedrückt halten und die Karte beliebig verschieben.


nach oben